Workshops und Vorträge

Online und/oder in-House
Oral presentation: online and offline

Vorträge: offline und online

Dauer: 3 Webinare zu je 2-2.5 h = 2 Workshoptage

Format: Online oder in-House Workshop

TrainerIn: Philipp Gramlich oder Marloes ten Kate

Zielgruppe: Promovierende und Postdocs

Die Coronakrise verändert die Art, wie WissenschaftlerInnen miteinander kommunizieren, sowohl offline als auch online. Wir arbeiten verstärkt im Home Office. Wenn wir vor Ort arbeiten, dann haben wir Schwierigkeiten, Räume zu finden, die das Einhalten von Abstandsregeln erlauben, so dass wir davon ausgehen können, dass Videokonferenzen Teil unseres Arbeitslebens bleiben werden. Auch viele Konferenzen, Seminare, Vorlesungen und Vorstellungsgespräche werden in Zukunft online stattfinden, während andere wieder vor Ort stattfinden werden. Wie können Sie effektiv präsentieren- offline und online? Wie können Sie Rückmeldungen aus dem Publikum erhalten, überzeugend auftreten und einen guten Eindruck hinterlassen? Und wie gehen Sie mit dem Lampenfieber um- direkt vor Publikum oder durch eine Webcam? In diesem Onlinekurs werden wir nicht nur online trainieren, was wir dann letztendlich offline tun werden. Wir werden den Online-Präsentationen einen Raum als eigenes Format einräumen. Dieser Kurs gibt Ihnen die zentralen Fähigkeiten und Lösungen, um effektiv und mitreißend zu präsentieren- in all diesen Settings!

 

Seminarinhalte

 

Vorbereitung

  • Die Zuhörerschaft und das Setting adressieren
  • Eine Storyline haben oder finden
  • Vom Anfang bis zum Ende: "Klammern" Sie Ihre Präsentation

Ihre Darbietung

  • Lampenfieber: genießen Sie den Adrenalinschub
  • Körpersprache
  • Persönlichkeitstypen: können Sie als introvertierte Person punkten? Wie authentisch können/ sollen Sie sein?
  • Tempo, Stimme und Interaktionen
  • Stilmittel

Foliendesign

  • Nur nicht überladen!
  • Graphiken vs. Text
  • So wird´s (nicht) gemacht

Fragerunden: Und Sie dachten, Sie wären schon fertig...

  • Seien Sie eine aktive WissenschaftlerIn: stellen Sie Fragen
  • Entgegnen Sie herausfordernden Fragen

Ihre eigene Präsentation

  • Bauen Sie ein, was Sie gelernt haben und erhalten Sie Feedback

Online präsentieren: was können Sie durch dieses Format gewinnen?

  • Bereiten Sie die 'Bühne' vor: Klang und Licht, Tischhöhe, Kamera, Hintergrund und wie Sie online gut aussehen
  • Ein professioneller (erster) Eindruck: online vs. offline
  • Wie ändert sich für Ihre Präsentation in diesem neuen Medium?
  • Eine Verbindung zum Publikum herstellen und dieses aktivieren
  • Das richtige Energieniveau: warum ist das online anders als offline?
  • Videokonferenz-Etikette: Wort ergreifen, sich abwechseln, Zeitverzögerungen

Überblick Kursablauf online

Bzgl. Notizen während des Kurses

Alle TeilnehmerInnen bekommen ein PDF-Skript des Kurses, um sich offline und nach Ablauf der Kurszeit mit dem Material beschäftigen zu können. Die Materialien auf der Lernplattform sind so gestaltet, dass sie für den eigenen Gebrauch einfach exportiert werden können.

Sie können Feedback zu Ihrer Präsentation erhalten.

Dieser Workshop kann mit den Kursen Verhandeln und Überzeugen und Debattieren kombiniert werden und ergibt dann das integrierte Programm Argumentieren und Präsentieren..

Dieser Kurs kann mit dem Workshop Wissenschaftliche Poster und Selbstpräsentation und Netzwerken kombinieren, was dann ein integriertes 4-5-tägiges Programm ergibt: At the conference.

 

Sind Sie schon vor dem Workshop neugierig, mehr zu erfahren? 

Sie könnten unsere Karrierekolumne "Online und offline" lesen, in der wir die Veränderungen beim Arbeiten und Präsentieren während der Pandemie 2020 beschreiben.

Wir empfehlen die Bücher "The Craft of Scientific Presentations" von Michael Alley und "Presentation secrets" von Alexei Kapterev.

 

PDF der Kursbeschreibung (Klicken zum Herunterladen)

Seminarprogramm

Kontaktieren Sie uns

Unser TrainerInnen Team

Workshops und Vorträge, die Ihnen auch gefallen könnten

de_DE