Karriereoption Medial Science Liaison (MSL)
Published: Januar 20, 2021
Finding a job in the Pharmaceutical sector
Als LeserIn unseres Blogs und/ oder SeminarteilnehmerIn können Sie den Rabattcode „Germany123" um einen 10% discount auf den online MSL Kurs zu erhalten link. Möchten Sie wissen, ob MSL zu Ihnen passen könnte? Dann machen Sie doch den From SCIENCE to PHARMA MSL Career Suitability Test.
Wie viele von euch Wissenschaftlern erkunde ich gerne neue Wege, lerne neue Untergruppen von Zellen kennen, die kompliziert mit anderen Zellen zusammenarbeiten, und vor allem mag ich es, die neue coole Wissenschaft mit meinen WissenschaftlerkollegInnen zu lesen und zu diskutieren. Als ich Postdoc war, war letzteres – Lesen und Reden über die Wissenschaft – jedoch überwältigt davon, die täglichen Experimente zu machen, Geld einzuwerben und stundenlang allein hinter einer FACS-Maschine an einem dunklen Ort zu arbeiten und sich ziemlich einsam zu fühlen (und gelangweilt). Der spaßige Teil des „Betreibens“ der Wissenschaft war für mich also schnell erledigt. Danach wechselte ich in eine Medical Science Liaison (MSL)Position in der pharmazeutischen Industrie. Eine Rolle, die für mich alle Wünsche erfüllt, die ich während meiner Postdoc-Zeit vermisst habe. Eine Position mit starkem Wettbewerb, die eine sorgfältige Vorbereitung erfordert. Als MSL sind Sie der wissenschaftliche und klinische Krankheits- und Arzneimittelexperte in der Medical Relations Abteilung eines Pharma- oder Biotech-Unternehmens. Sie sind die Person im Unternehmen, an die sich jeder zuerst wendet, um Antworten auf komplexe Fragen zu erhalten. Es könnte etwa darum gehen, wie das Medikament entwickelt wurde; auf welchen biochemischen Pfad es abzielt; wie das Medikament wirkt – die Wirkungsweise ('method of action', MOA); Fragen zur Erkrankung und den Patientenprofilen; wie Sie ein unerwünschtes Ereignis verhindern oder behandeln oder Fragen zu klinischen Studien Ihres eigenen (und des Konkurrenz-)Unternehmens. Dies erfordert, dass Sie sich über die neueste Literatur auf dem Laufenden halten, sodass Sie einige (klinische) Arbeiten lesen müssen.
Kurz gesagt, MSLs arbeiten mit den einflussreichsten Stakeholdern in einem Krankheitsgebiet zusammen und müssen gute KommunikatorInnen sein und sich an unterschiedliche Persönlichkeiten anpassen können.
Als MSL arbeiten Sie an der Schnittstelle zwischen internen Stakeholdern im Unternehmen und externen Stakeholdern vor Ort – sogenannten Key Opinion Leaders (KOLs). KOLs – allgemein als „Leader“ auf ihrem Gebiet definiert – können AbteilungsleiterInnen von Unikliniken, LeiterInnen von Apotheken, MedizinprofessorInnen, CEO einer Patientenorganisation oder ÄrztInnen, die an pharmazeutischen klinischen Studien beteiligt sind, und manchmal auch klinische WissenschaftlerInnen selbst sein. Kurz gesagt, MSLs arbeiten mit den einflussreichsten Stakeholdern in einem Krankheitsgebiet zusammen und müssen gute KommunikatorInnen sein und sich an unterschiedliche Persönlichkeiten anpassen können. Der Grund, warum Unternehmen MSLs einstellen, besteht darin, innovative neue Medikamente auf den Markt zu bringen. Diese sogenannten Pipeline-Moleküle werden an gesunden Personen und/oder an echten PatientInnen getestet. Für viele KOLs ist dieser Kontakt das erste Mal, dass sie diese vielversprechenden neuen Medikamente in die Hände bekommen. Es besteht die Hoffnung, dass diese neuen Medikamente besser abschneiden als der derzeitige Behandlungsstandard/die beste unterstützende Behandlung. Als MSL müssen Sie Folgendes verstehen: den Markt, wie Ärztinnen behandeln, welches Medikament sie zuerst und als Alternative verwenden; welche PatientInnen würden sie nicht behandeln (mit dieser Arzneimittelklasse); wie Ihr neues Medikament in diese klinische Landschaft passt und ob es klinische Evidenzlücken gibt (die für die Zulassung und Kostenerstattung des Medikaments relevant sind), die Sie durch die Durchführung klinischer Studien mit dem KOL erhalten können. Die Peer-to-Peer-Diskussion mit diesen KOLs – oft unter Verwendung von klinischen Publikationen und Konferenzbeiträgen – wird Ihnen helfen, relevante Erkenntnisse zu gewinnen, die Sie an Ihre internen Interessengruppen weitergeben, damit sie die beste Strategie entwickeln können, um Hindernisse aus dem Weg zu räumen, damit diese Behandlung ein klinischer Erfolg für den Patienten, den behandelnden Arzt und das Unternehmen wird.
Die Zahl der MSL-Rollen steigt. Pharmaunternehmen erhöhen schnell die Anzahl der MSLs, um den Markt auf eine Produkteinführung vorzubereiten.
Da KOLs die Sschlüsselpositionen auf ihrem Gebiet sind, sind sie oft über das ganze Land verteilt, was bedeutet, dass Sie ziemlich viel mit dem Auto, Taxi, Zug und/oder Flugzeug unterwegs sind. Das Tolle ist, dass Sie die gleiche Unabhängigkeit und Autonomie haben, die Sie als WissenschaftlerIn hatten. Sie planen Ihre eigenen Reisen, Ihre eigenen Termine, Ihre Flüge und natürlich Ihre tollen Hotels. Sie werden mit Top-Führungskräften eingehende Diskussionen über die wissenschaftliche und klinische Diskussion über das Medikament und die Krankheit führen (die ich während meiner Postdoc-Zeit so vermisst habe) und Sie haben das Gefühl, dass Sie das Leben der Patienten fast direkt beeinflussen können. Abends gehen Sie zum Abendessen aus und treffen sich mit Ihren Freundinnen oder KollegInnen, während die Firma Ihr Abendessen (und ein oder zwei Drinks) bezahlt. Achten Sie darauf, dass Sie diese schönen Momente genießen, aber achten Sie auf die Pharma 5. 5 Kilo zugenommen, wenn Sie mit der Pharma beginnen (wegen der üppigen Versorgung). Und nach dem Abendessen mit Freunden ziehen Sie sich zum Ausschlafen in Ihr schönes Hotel zurück, um am nächsten Morgen mit einem Bad oder einem Fitnessstudio zu beginnen. Die Zahl der MSL-Rollen steigt. Pharmaunternehmen erhöhen schnell die Anzahl der MSLs, um den Markt auf eine Produkteinführung vorzubereiten. Der Grund für diesen Anstieg der MSL-Zahlen ist die Tatsache, dass mehr Medikamente auf den Markt kommen, mehr Medikamente auf Nischenmärkte abzielen und Pharmaunternehmen Ärzte früher in den Medikamentenentwicklungsprozess einbeziehen möchten, was die Nachfrage nach MSLs erhöht. Bevor das Medikament von den Aufsichtsbehörden zugelassen ist, kann das Medikament nicht vom Arzt verschrieben werden und es ist daher kein Verkaufsteam anwesend. Dies ist der einzige Arbeitsbereich der MSL, in dem hochrangige wissenschaftliche und klinische Diskussionen geführt werden, um den Markt besser zu verstehen und wissenschaftliche Beziehungen aufzubauen, damit das Verkaufsteam nach der Zulassung des Produkts eine perfekte Arzneimitteleinführung haben kann. Ein wissenschaftlicher Abschluss und starke persönliche und kommunikative Fähigkeiten sind daher unerlässlich, um in die MSL-Rolle einzusteigen. Aufgrund des hohen wissenschaftlichen Charakters des MSL-Jobs, ohne dass Sie direkt etwas verkaufen müssen, ist die MSL-Rolle DER Job der Wahl für Doktoranden/Postdocs, die die Wissenschaft verlassen möchten und für einen (sehr gut bezahlten) Lebensunterhalt gerne über Wissenschaft sprechen. Die Kombination, ein Krankheitsexperte zu sein, klinische Artikel zu lesen, die Wissenschaft mit Top-Kliniken auf diesem Gebiet zu diskutieren, diese Autonomie in Ihrer Rolle zu haben und ein bisschen reisen zu können (um die ganze Welt zu internationalen Konferenzen) war für mich der ideale wissenschaftliche Job außerhalb der Hochschule, und gleichzeitig Einfluss darauf nehmen können, wie Patienten behandelt werden und künftig mit den innovativsten Medikamenten auf dem Markt behandelt werden. martijn-bijker Dr Martijn Bijker, PhD Gründer der MSL online training company “from SCIENCE to PHARMAwww.fromSCIENCEtoPHARMA.com Nature interview about the MSL landscape This was a guest contribution from Dr. Martijn Bijker, founder of “from SCIENCE to PHARMA“, ein Unternehmen, das sich auf die Ausbildung von WissenschaftlerInnn für den Übergang zu einer MSL-Karriere in der Pharmaindustrie spezialisiert hat. Als LeserIn unseres Blogs/Seminarteilnehmers können Sie mit dem Rabattcode „Germany123“ 10 % Rabatt auf seine Online-Schulung erhalten. Dieser Coupon funktioniert immer (auch wenn die Einschreibung für den Kurs geschlossen wurde).
de_DE