Archive | ScienceMums

pearls

Beruf und Karriere: Die Waffen einer Frau

Wissend nickte mir die Dame auf dem Stuhl neben mir zu. „Mir geht es auch so“, flüstert Sie an meine Schulter, während vorne die Seminarleiterin einer Schauspielerin Instruktionen gibt, um körpersprachliches Konfliktpotential weiblicher Führungskräfte zu demonstrieren. „Ich agiere ganz genauso wie meine männlichen Kollegen. Und was ist der Dank? Eine schlechte Performance-Bewertung. Ich sei zu dominant und wirke aggressiv.“ Ich nicke der Dame zu. „Bepearlsi mir das Gleiche“. Gespannt höre ich mir die Tipps der Referentin an. „Lassen Sie Ihre Weiblichkeit zu.“ war eine ihrer Mantras. Ich hebe die Hand. „Und was für konkrete Tipps haben Sie hier?“ Die Dozentin schaut zu mir rüber „Perlenkette und den Kopf beim Zuhören schief legen funktioniert immer.“

Ratlos halte ich mir die Perlenkette vor den schwarzen Rollkragenpullover. Ich kann mich einfach nicht überwinden, das zu kaufen. Es war noch nie meins- Perlen? Rollkragen? Schon mal `ne Naturwissenschaftlerin bei der Arbeit in edlem Geschmeide gesehen? Ich komme mir vor wie eine fünfzigjährige BWL Studentin. Geknickt verlasse ich die Umkleidekabine und hänge die Teile wieder an ihren Platz zurück. „Auf Wiedersehen“, flötet mir die Verkäuferin zu. Ich nicke nur und denke „im Leben nicht“. Mit festem Schritt eile ich die Hauptstraße entlang. Das Klackern meiner Absätze könnte ein Marschlied untermalen, so energisch trete ich auf. Ich muss an die Dozentin vom Karrierecoaching denken und ihren ach-so-wunderbaren Tipp. Den kann sie sich echt in die Haare schmieren. Mitsamt ihrer komischen Perlenkette und dem Rolli.

Ich schaffe es gerade noch rechtzeitig zur Haltestelle um die fünfer Straßenbahn zu bekommen und lasse mich auf den Sitz plumpsen.…

Continue Reading 0