Tag Archives | networking

KITE Freiburg

Welcher Typ Tagungsteilnehmer sind Sie?

Dieser Text wurde von Dr. Eliza Leusmann verfasst und erschien als Open Access Artikel in den Nachrichten aus der Chemie (April 2018, S. 446). Die Zeichnungen wurden von Maike Hettinger erstellt.

 

KITE Freiburg

 

Beantworten Sie diese acht Fragen und klären Sie ein für allemal, ob auch für Sie gilt: „Wir sind alle individuell!“ – „Ich nicht!“

 

1) Wann melden Sie sich für eine Tagung an?

A. Wenn meine Chefin es sagt.

B Der frühe Vogel …

C. … kann mich mal.

D. Wenn mein Sekretär mich daran erinnert.

E. Wenn am Institut rumgeht, dass die Kollegen alle hingehen.

F. Huch – bis wann ging das nochmal?

2) Wo sind Sie während der Vorträge?

B. Da, wo ich hingehöre – auf der Bühne natürlich!

F. Ich sitze im vorderen Drittel auf der linken Seite, etwa in der Mitte der Reihe.

E. Ich sitze Mitte Mitte, wo mich alle gut sehen können.

C. Ich warte mit meinen Leuten im Foyer. Gibt doch gleich Kaffee, oder?

A. Ich sitze hinten. Da fällt nicht so auf, wenn ich schnarche.

D. Mir egal. Hauptsache, mich stört keiner beim Tippen.

 

3) Was haben Sie während der Tagung an?

C. Was meine Frau mir rauslegt.

B. Wie immer den gedeckten roten Blazer. Fällt auf und hat Wiedererkennungswert.

D. Ach, das von gestern geht noch …

E. Jackett und Hemd, steif gebügelt.

A. Kapuzenpulli und Jeans, was sonst?

F. Meine Tagungshose. Die ist aus Cord, wärmt und ist superbequem.

 

4) Was präsentieren Sie den anderen Teilnehmern?

Continue Reading 0
Analytica

Trade fairs for job hunting

Trade fairs are great events, not only for buying or selling equipment, but also for networking and career development. Am I talking about career fairs? No, at the end of this post you´ll know why trade fairs might be better than career fairs for job starters.

I just came back from this year´s Analytica trade fair in Munich, which I am using extensively to network and expand my collaborations. I want to share my thoughts about the trade fair setting, my preparation and my strategy.

 

Why is a trade fair so useful for job seekers?

 

Going to a career fair for life scientists can be a tiring experience. A multitude of graduates overcrowds even spacious halls and leads to stress for all attendees, regardless of their role. After queuing for ages, you get to pitch to an HR manager, “Hi, I am Philipp, I graduated…” You finish with the feeling that your poor conversation partner already had to listen to similar messages many, many times that day. “Thanks a lot for your interest in our company, please submit your application via our online platform.” “Can I leave my card…?” “Not necessary, all applicants go through the same process.”

Career fairs are not pointless, they can provide lots of useful information specifically for job starters. But it´s a very difficult setting to leave a lasting impression and to gain meaningful contacts.

Trade fairs, on the other hand, are there to sell and buy goods. What are graduates doing here? Imagine the following scenario.…

Continue Reading 0